• Menü
    Stay
Schnellsuche

Belvedere

Radikal! Künstlerinnen und Moderne 1910–1950

Belvedere

Radikal! Künstlerinnen und Moderne 1910–1950 stellt den Begriff von moderner Kunst als geradlinige, hauptsächlich von Männern getragene Entwicklung infrage. Die Ausstellung nimmt 70 Künstlerinnen aus 22 Ländern in den Blick, deren innovatives Schaffen die Moderne maßgeblich mitgestaltet hat. Sie bricht mit der Idee einer Aufeinanderfolge von Avantgardebewegungen und löst Künstlerinnen aus jenem kunsthistorischen Rahmenwerk, das maßgeblich zu ihrem Vergessenwerden beigetragen hat. Indem die Individualität der einzelnen künstlerischen Praxis in den Fokus rückt, werden die Vielfalt und die grenzüberschreitende Dimension bildender Kunst im 20. Jahrhundert sichtbar gemacht und um neue Perspektiven erweitert. Präsentiert werden Werke von Gertrud Arndt, Louise Bourgeois, Claude Cahun, Elizabeth Catlett, Saloua Raouda Choucair, Sonia Delaunay-Terk, Alexandra Exter, Leonor Fini, Natalja Gontscharowa, Jacoba van Heemskerck, Hannah Höch, Erika Giovanna Klien, Käthe Kollwitz, Tamara de Lempicka, Alice Lex-Nerlinger, Jeanne Mammen, Marlow Moss, Alice Neel, Charley Toorop, Sophie Taeuber-Arp, Fahrelnissa Zeid u. v. a.

Die Ausstellung ist ab Sommer 2025 im Unteren Belvedere zu sehen.






  • 17.06.2024 - 21.09.2024
    Ausstellung »
    Österreichische Galerie Belvedere »

    Oberes Belvedere
    Öffnungszeiten
    Täglich
    9 bis 19 Uhr
    Freitag
    bis 21 Uhr
    Adresse
    Oberes Belvedere
    Prinz Eugen-Straße 27
    1030 Wien
    Österreich

     



Neue Kunst Ausstellungen
Gustav-Weidanz-Preis
Die Preisträger*innen des Gustav-Weidanz-Preises für Plastik...
Flowers Forever. Blumen
Das Bucerius Kunst Forum präsentiert mit Flowers Forever....
PICTURES OF TOMORROW
Im Rahmen des Kultursommers 2024 bietet der Martinsturm Raum...
Meistgelesen in Ausstellungen
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
Das Museum Art.Plus in
Donaueschingen. Das Museum Art.Plus in Donaueschingen zeigt...
Buddha 108 Begegnungen
Nur wenige Gestalten haben eine dem Gautama Buddha...
  • Fahr El Nissa Zeid, Ohne Titel (Komposition), um 1949 © Taimur Hassan Collection
    Fahr El Nissa Zeid, Ohne Titel (Komposition), um 1949 © Taimur Hassan Collection
    Österreichische Galerie Belvedere