• Menü
    Stay
Schnellsuche

Albertina

Roy Lichtenstein Zum 100. Geburtstag

  • Ausstellung
    14.03.2024 - 14.07.2024
    Albertina »
Albertina

Anlässlich seines 100. Geburtstages feiert die ALBERTINA den Meister der Pop-Art, Roy Lichtenstein (1923–1997, New York), mit einer umfassenden Retrospektive, die über 90 Gemälde, Skulpturen und Grafiken versammelt. Neben Andy Warhol ist Roy Lichtenstein eine der Gründerfiguren der Pop-Art und derjenige, der Low-Art und High-Art miteinander verbindet.

Dank der großzügigen Leihgaben von 30 internationalen Museen und werden die bedeutendsten Werke seines umfangreichen Schaffens aus aller Welt nach Wien reisen, darunter aus dem New Yorker Museum of Modern Art und dem Whitney Museum, der National Gallery, Washington, der Yale University Art Gallery, New Haven, dem Museum Ludwig, Köln, dem Louisiana Museum, Humlebæk dem Moderna Museet, Stockholm, und dem Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid.

Die Idee zu dieser Ausstellung wurde zusammen mit der Roy Lichtenstein Foundation anlässlich einer großzügigen Schenkung von rund 100 Werken an die ALBERTINA geboren.

Roy Lichtenstein ist für seine klischeehaften Blondinen, Kriegshelden und Comic-Figuren mit Sprechblasen bekannt. Mit knalligen, leuchtenden Farben, klaren Linien und den charakteristischen Ben-Day-Punkten, die die billige Drucktechnik der Comics imitierten, prägte er in den 1960er Jahren mit seiner Cartoon-Ästhetik die amerikanische Kunstszene.

Die Ausstellung startet mit den Frühwerken der 1960er Jahre, darunter die Pop-Art Ikone dieser Ära: Look Mickey. Des Weiteren präsentiert die Ausstellung Lichtensteins ikonische Gemälde von Objekten der Produktwerbung in Schwarz-Weiß, sowie Landschaften in Emaille-Technik und Kunst-nach-Kunst-Bilder nach Picasso, Dalì, Kirchner oder Pollock. Ein besonderer Höhepunkt ist eine riesige Brushstroke-Skulptur, die die Leinwand verlässt und den Raum erobert. Gemeinsam mit Andy Warhol und Jackson Pollock zählt Roy Lichtenstein zu den einflussreichsten und bedeutendsten amerikanischen Künstlern des 20. Jahrhunderts. Diese Ausstellung wurde mit Unterstützung von und in Zusammenarbeit mit der Roy Lichtenstein Foundation und dem Roy Lichtenstein Estate realisiert.






  • Das Dom Museum Wien befindet sich direkt neben dem Stephansdom, im Herzen der historischen Wiener...
  • 14.03.2024 - 14.07.2024
    Ausstellung »
    Albertina »

    ALBERTINA

    Täglich | 10 bis 18 Uhr
    Mittwoch & Freitag | 10 bis 21 Uhr

    ALBERTINA MODERN

    Täglich | 10 bis 18 Uhr

     



Neue Kunst Ausstellungen
Brigitte Nolden –
Vom 31. Mai bis zum 8. September 2024 ist die Hamburger...
JARI GENSER | Never
In ‚Never Happy Enough‘ reflektiert Jari Genser...
Parallel Skulpturenpark
Der Skulpturenpark findet während den Salzkammergut...
Meistgelesen in Ausstellungen
Heinz Mack: Neue Werke –
Seine experimentellen Licht-Installationen in der Wüste haben...
JARI GENSER | Never Happy
In ‚Never Happy Enough‘ reflektiert Jari Genser...
Europäische Avantgarde –
Marc Chagall, Wassily Kandinsky, Auguste Renoir, Alexej von...
  • Roy Lichtenstein | Wir standen langsam auf, 1964 | MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST, Frankfurt, Ehemalige Sammlung Karl Ströher, Darmstadt (DE) © Estate of Roy Lichtenstein/Bildrecht, Wien 2024
    Roy Lichtenstein | Wir standen langsam auf, 1964 | MUSEUM MMK FÜR MODERNE KUNST, Frankfurt, Ehemalige Sammlung Karl Ströher, Darmstadt (DE) © Estate of Roy Lichtenstein/Bildrecht, Wien 2024
    Albertina
  • Roy Lichtenstein | Glas und Zitrone vor einem Spiegel, 1974 | ALBERTINA, Wien - Sammlung Batliner © Estate of Roy Lichtenstein/Bildrecht, Wien 2024 | Foto: ALBERTINA, Wien
    Roy Lichtenstein | Glas und Zitrone vor einem Spiegel, 1974 | ALBERTINA, Wien - Sammlung Batliner © Estate of Roy Lichtenstein/Bildrecht, Wien 2024 | Foto: ALBERTINA, Wien
    Albertina