• Menü
    Stay
Schnellsuche

Künstler

Akademie.Sammlung.Krahe

Künstler

Anlässlich des 300. Geburtstages von Lambert Krahe (1712 – 1790), Düsseldorfer Künstler, Galerieinspektor und Gründungsvater der Düsseldorf Kunstakademie, beleuchtet die Jubiläumsausstellung erstmals seine außergewöhnliche Tätigkeit als Sammler. Den Grundstock seiner Sammlung legte Krahe während seines 20-jährigen Aufenthaltes in der Kunstmetropole Rom. Als Mitglied der Accademia di San Luca lernte er dort die Vorzüge einer systematischen Ausbildung des Künstlernachwuchses kennen, der die Werke anerkannter Meister zeichnend zu studieren hatte. Als „Sammlung der Vorbilder“ erweiterte Lambert Krahe seine Kollektion durch vorbereitende Ölstudien hervorragender Maler, bedeutende druckgraphische Werke, Gipsabgüsse berühmter Büsten sowie um eine exzellente Kunstbibliothek. Auf mehrere zehntausend Beispiele angewachsen, brachte Krahe diese nicht nur an den Rhein, sondern nutzte sie für seine Zeichenschule und übergab sie später der neu eingerichteten Kunstakademie, deren erster Direktor er wurde.

In der Ausstellung werden erstmals Facetten der wohl bedeutendsten Künstlersammlung des 18. Jahrhunderts in Deutschland vorgestellt: Die etwa 200 Exponate umfassen nicht nur exquisite Handzeichnungen und exzellente Beispiele der Druckgraphik europäischer Künstlerpersönlichkeiten des 16. bis 18. Jahrhunderts wie Raffael, Federico Barocci, Albrecht Dürer, Hendrick Goltzius, Jacques Callot und Gaspard Dughet, sondern auch herausragende Ölbozzetti, Gipsabgüsse antiker Büsten und eine Auswahl aus der erlesenen Kunstbibliothek Lambert Krahes.








Neue Kunst Ausstellungen
Welterbe des
Kostbarste Leihgaben sowie gleich zwei UNESCO-Welterbe-Titel...
Ralf Bittner MACH MAL
Ralf Bittner ist ein zeitgenössischer Künstler, der für seine...
Jubiläumsausstellung auf
Auswahl getroffen und als Kommentar zur bestehenden Sammlung...
Meistgelesen in Ausstellungen
Das Museum Art.Plus in
Donaueschingen. Das Museum Art.Plus in Donaueschingen zeigt...
Sag‘s durch die Blume! Wiener
Blumenbilder hatten über die Epochen hinweg eine starke...
»Druckgraphik unter die Lupe
Im Schloss Wilhelmshöhe werden im wahrsten Sinne des Wortes...
  • Erich Pauelsen (1749-1790), Bildnis des Lambert Krahe, Öl auf Leinwand, Düsseldorf, Sammlung der Kunstakademie Düsseldorf (NRW)
    Erich Pauelsen (1749-1790), Bildnis des Lambert Krahe, Öl auf Leinwand, Düsseldorf, Sammlung der Kunstakademie Düsseldorf (NRW)
    Museum Kunstpalast