• Menü
    Stay
Schnellsuche

Hatje Cantz Verlag

Michael Wesely. Double Day

Hatje Cantz Verlag

Der international bekannte Fotograf Michael Wesely fängt in seinen Fotografien Zeit und Leben ein. In Doubleday erforscht er archäologische Dimensionen von Fotografie, indem er seine eigenen Aufnahmen passgenau über historische Ansichten von Berliner Architekturen aus dem 19. und 20. Jahrhundert legt. Damit gelingt ihm der Zeitsprung von der Vergangenheit in die Gegenwart: Flaneure des 19. Jahrhunderts am Alexanderplatz begegnen Touristen von heute, Ruinen werden sichtbar unter den wiederaufgebauten Kopien der Gebäude und an die Stelle des Schlosses Monbijou ist ein Park getreten.

Ausstellung: Museum für Fotografie, Berlin: 12.4.–1.9.2024

Englisch | 2024 | 136 Seiten | 90 Abb. | Hardcover | 21,00 x 26,00 cm | ISBN 978-3-7757-5791-1 | € 44,00






  • 29.04.2024
    Buchtipp »
    Hatje Cantz Verlag »

    Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
    Donnerstag 10 bis 21 Uhr, vor Feiertagen 10 bis 18 Uhr
    Montag geschlossen
    Kassenöffnungszeiten
    Dienstag bis Sonntag 10 bis 17.30 Uhr, Donnerstag bis 20.30 Uhr

    Eintrittspreise
    Sonderausstellungen inkl. Sammlungsbesuch
    Regulär 12 € Ermäßigt 6 € Familienkarte 18 €

    Sammlungspräsentation
    Sammlungspräsentation Galerie der Gegenwart, 1. Obergeschoss



Neue Buchtipps
RAINER WÖLZL | Konstellationen
In seinen Arbeiten beschäftigt sich der Künstler Rainer Wölzl...
Michael Wesely. Double Day
Der international bekannte Fotograf Michael Wesely fängt in...
Maarten van Heemskerck. Das
1532 bis 1536/37 reiste der holländische Künstler Maarten van...
Meistgelesene Buchtipps
Kardinal und Hure
Buchpräsentation: am Montag, 19. September 2022 um 18.00 Uhr...
Michael Wesely. Double Day
Der international bekannte Fotograf Michael Wesely fängt in...
Art + Architecture Out There
Die im Schlebrügge.Editor Verlag erscheinende Publikation out...
  • Michael Wesely. Double Day
    Michael Wesely. Double Day
    Hatje Cantz Verlag