• Menü
    Stay
Schnellsuche

Verschlossenes Schatzkästchen

Schatzkammer der Residenz München vom 11. Januar bis zum 26. Februar 2016 wegen Bauarbeiten geschlossen

Verschlossenes Schatzkästchen

Wie die Bayerische Schlösserverwaltung bekannt gibt bleibt die Schatzkammer der Residenz München vom 11. Januar bis zum 26. Februar wegen Bauarbeiten geschlossen.

Im Zuge der Generalsanierung der Haustechnik werden Arbeiten am Lüftungssystem und zur Verbesserung des Brandschutzes durchgeführt.

Die Generalsanierung der Haustechnik ist Teil der Sanierungs- und Ausbaumaßnahmen im Königsbau der Residenz mit Kosten von rund 33 Millionen Euro. Hierzu gehört – neben der Modernisierung der Haustechnik – auch die schon weitgehend abgeschlossene Sanierung der Dächer und Fassaden. Der großzügige Ausbau von neuen Museumsräumen vervollständigt das Programm – Porzellane, Miniaturgemälde und höfische Tafelkultur finden künftig auf vier Geschossen der Hofseite ihren Platz. Schließlich erwartet die Gäste der Residenz auch eine umfassend restaurierte Folge klassizistischer Prunkräume: die aufwändig freskierten Nibelungensäle im westlichen Erdgeschoss des Traktes.

Die 2007 begonnene Sanierung des Königsbaus soll 2018 abgeschlossen sein.

Die anderen Bereiche der Residenz – Residenzmuseum und Cuvilliès-Theater – können wie gewohnt besichtigt werden.

Die Schatzkammer
Die Schatzkammer der Wittelsbacher, 1565 von Herzog Albrecht V. begründet, zählt zu den bedeutendsten ihrer Art in Europa. Die Bestände umfassen erstrangige Werke der Schatzkunst aus Spätantike und Mittelalter, wie z.B. das Arnulfciborium (um 890) und das Giselakreuz (nach 1006), aus Spätgotik und Renaissance, wie die Statuette des St. Georg, bis hin zu Barock und Klassizismus. Es finden sich Meisterwerke aus Bergkristall, Edelsteinen und Elfenbein, kirchliche Kunst, Orden und Insignien, Tafelgerät und Toilettegarnituren der Nürnberger und Augsburger Goldschmiedekunst sowie exotisches Kunsthandwerk in dieser wertvollen Sammlung.








Neue Kunst Nachrichten
Rekordauktion ohne Publikum
Eine Auktion ohne Publikum – das gab es bei Van Ham...
Hilfe für Fachwerkhaus in
Decke, Wände und Fassaden werden restauriertDie Deutsche...
Förderung der Gartentoranlage
Mit einem Fördervertrag über 9.724,74 Euro unterstützte die...
Meistgelesen in Nachrichten
Experiment zwischen  

Gernot Saiko und Bernadette Pausackl, die Betreiber der

Bilanz 2020 und  

Wie für die meisten Kulturinstitutionen war 2020 auch für

Kinder  

Das Schmuckmuseum Pforzheim hat gemeinsam mit der

  • Residenz München  © Bayerische Schlösserverwaltung www.residenz-muenchen.de
    Residenz München © Bayerische Schlösserverwaltung www.residenz-muenchen.de
    Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser