• Menü
    Stay
Schnellsuche

Fördervertrag

DSD fördert erneut das Freiburger Münster

Fördervertrag

Wie schon in den vergangenen Jahren stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) auch 2017 für Natursteinarbeiten am Westturmhelm des Freiburger Münsters erneut Mittel zur Verfügung. Dank zweckgebundener Spenden, der Lotterie GlücksSpirale und der Michael-Schepelmann-Stiftung in der DSD kann Johannes Klauser, Ortskurator Freiburg der DSD, gemeinsam mit Marion Caspers-Merk, Geschäftsführerin von Lotto Baden-Württemberg, bei einem Pressetermin bei der Turmwerkstatt auf dem nördlichen Münsterplatz gegenüber dem Kornhaus am Donnerstag, den 21. Dezember 2017 um 11.00 Uhr einen symbolischen Fördervertrag an Münsterbaumeisterin Yvonne Faller überbringen. Damit stehen weitere 107.340 Euro für die restauratorische Instandsetzung der Schichten 3 bis 1 im Galeriebereich sowie am Turmhelmkranz des Westturms zur Verfügung.

Das Freiburger Münster ist ein herausragendes Beispiel bürgerlichen Selbstbewusstseins und Kunstsinns des Mittelalters. Zwischen 1200 und 1513 entstand in dem Bestreben, die jeweils modernste Stilrichtung zu übernehmen, ein Bauwerk mit vielen architekturhistorischen und künstlerischen Höhepunkten. Die über drei Jahrhunderte währende Bauzeit lässt sich an den Hauptteilen ablesen: dem spätromanischen Querhaus, dem hochgotischen Langhaus mit vorgestelltem Westturm und dem spätgotischen Langchor mit Umgang und Kapellenkranz. Der 1330 fertiggestellte Westturm ist der erste Maßwerkturm des Mittelalters. Er ist in einen dreigeschossigen unteren Teil und einen achteckigen oberen Teil mit Maßwerkhelm, einem vollkommen durchbrochenen Steinhelm, gegliedert.

Das Münster gehört zu den über 310 Projekten, die die private Denkmalstiftung dank Spenden, Erträge ihrer Treuhandstiftungen und Mittel der Glücks-Spirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Baden-Württemberg förderte.








Neue Kunst Nachrichten
Mode in der Hermesvilla!
Slow Fashioni in der Hermesvilla: der Wert der Kleidungi...
Sotheby’s Historic First
Auction is 91% Sold by Lot LED BY:The Crown Worn & Signed...
Ein Meisterwerk von Pablo
Ein Meisterwerk von Pablo Picasso für 24 Stunden in einem...
Meistgelesen in Nachrichten
Leon Löwentraut -  

Der erst 22-jährige Maler Leon Löwentraut hat die

Mode in der  
Slow Fashion
Bundespreis für  

Mit dem "Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege"

  • Das Freiburger Münster © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Linge
    Das Freiburger Münster © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Linge
    Deutsche Stiftung Denkmalschutz