• Menü
    Stay
Schnellsuche

Ressler Auktionen

Wir öffnen wieder am 14. April! | 14. Kunstauktion 13. Juli | Einbringung zur 15. Auktion am 21. September

Ressler Auktionen

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Auktionshaus ab Dienstag, 14. April 2020, wieder geöffnet sein wird. Zu Ihrem Schutz werden wir, wenn Sie uns besuchen, besonderes Augenmerk auf die von der Bundesregierung angeordneten Abstands- und Hygiene-Regeln legen.

In einer Übergangszeit werden wir allerdings Montag bis Donnerstag nur von 10 bis 16 Uhr, am Freitag wie gewohnt bis 14 Uhr geöffnet haben.

Leider mussten wir wegen der Maßnahmen der Bundesregierung die für den Mai geplante 14. Kunstauktion absagen. Diese Auktion wird nun am 13. Juli 2020 durchgeführt. Als kleine Einstimmung sende ich Ihnen ein Foto eines der Werke, die wir in dieser Auktion anbieten!

Mittlerweile arbeiten wir bereits fleißig an der 15. Auktion, für die uns wieder großartigen Kunstwerke anvertraut wurden. Bei dieser Auktion wird es einen Schwerpunkt auf Werke der Klassischen Moderne geben – ich freue mich, wenn Sie sich mit einer Einbringung daran beteiligen wollen.

Bitte rufen Sie mich unter Telefon 0676 410 22 25 an oder senden Sie mir Fotos samt Maßangaben an ressler@resslerkunst.com oder auktion@resslerkunst.com. Meine Einschätzungen erfolgen wie immer ohne Kosten und ohne Verpflichtung zur Einbringung für Sie!

Otto Hans Ressler Geschäftsführender Gesellschafter






  • 09.04.2020
    Presse »
    Ressler Kunst Auktionen »

    Kaufangebote können Sie per Mail an ressler@resslerkunst.com bzw. auktion@resslerkunst.com oder über unsere Website www.resslerkunst.com abgeben – wie Sie es vom Nachverkauf her kennen. Bitte senden Sie uns kein Fax, unser Büro ist derzeit geschlossen.



Neue Kunst Nachrichten
Schönbrunns Orangerie als
Sensationeller Besuch schon zur Eröffnung, wie auch an allen...
SPÄTGOTISCHER TURMRISS
Verschollener Turmriss aus der Spätgotik kehrt zurück, 1495...
Schenkung von Lions
Am vergangenen Freitag, 16. September, bekam das...
Meistgelesen in Nachrichten
Salon des
Die Kunst der  

Peking – Mit einem gemeinsamen

Die k. u. k. Armee  

Zum Inhalt: Das Attentat auf den österreichisch-

  • Herbert Brandl, Amethyst besoffen, Öl auf Leinwand,   100 x 100 cm, 1996/1997, Rufpreis € 8.000
    Herbert Brandl, Amethyst besoffen, Öl auf Leinwand, 100 x 100 cm, 1996/1997, Rufpreis € 8.000
    Ressler Kunst Auktionen