• Menü
    Stay
Schnellsuche

Katarina Zdjelar. Vladimir

In ihren Videos, Audioarbeiten und anderen Projekten erforscht Katarina Zdjelar wie Menschen ihre Identitäten darstellen und erfinden, indem sie Stimme, Sprache und Gesten einsetzen, um sich innerhalb oder zwischen Kulturen und Gesellschaften zu bewegen. Mit nahtlosen Übergängen zwischen natürlichen und inszenierten Aktionen und Persönlichkeiten changieren Zdjelars Filme zwischen Künstlichkeit und Wirklichkeit und fordern uns auf, die Mehrdeutigkeit der Kämpfe und die Schönheit des menschlichen Daseins zu bedenken.

Zdjelars erste Einzelausstellung in Österreich zeigt drei Videoinstallationen, die in eine umfassende, raumfüllende skulpturale Installation eingebettet sind, wobei jede Arbeit mit den anderen durch dieses physische Netzwerk verbunden ist.

 

katarinazdjelar.net






  • Aus dem Museum für Völkerkunde wird das Weltmuseum Wien. Und das wichtigste dabei ist: ES GEHT UM...
  • 13.04.2018 - 08.07.2018
    Ausstellung »
    Salzburger Kunstverein »

    Öffnungszeiten Ausstellung: Di-So, 12-19 Uhr

    Öffnungszeiten Büro: Mo-Fr, 9-13 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
ARCOmadrid 2020
The selected works range from historical avant-garde through...
Portraits – Hellerau
Der PORTRAITS – HELLERAU Photography Award feiert 2020 seinen...
ARCOmadrid 2020
We look forward to welcoming you to our booth at ARCO Madrid...
Meistgelesen in Ausstellungen
Alwine Pompe, 25 Jahre
Bilder der Künstlerin Alwine Pompe werden auf der...
ARCOmadrid 2020
We look forward to welcoming you to our booth at ARCO Madrid...
15. RischArt_Projekt, JAJA
Seit 1983 wagen die RischArt_Projekte immer wieder neue Wege...
  • Katarina Zdjelar, Not A Pillar Not A Pile (Tanz für Dore Hoyer), 2017, Videostill Foto: Courtesy of the artist
    Katarina Zdjelar, Not A Pillar Not A Pile (Tanz für Dore Hoyer), 2017, Videostill Foto: Courtesy of the artist
    Salzburger Kunstverein