• Menü
    Stay
Schnellsuche

Dalí - Freud

London, Herbst 1938 – Salvador Dalí trifft den aus Wien geflohenen Sigmund Freud. Das erste und einzige Treffen des Künstlers mit seinem Idol kam auf Vermittlung von Stefan Zweig und Edward James zustande. In einer profunden Schau widmet sich das Belvedere dieser folgenreichen Verbindung und zeigt den Einfluss des Psychoanalytikers auf das Werk Dalís.

Kuratiert von Jaime Brihuega.








Neue Kunst Ausstellungen
10 Lieblingsstücke |
Nachdem Kirchner sich 1911 privat veränderte und von Dresden...
ICH BIN MEIN STIL -
Seit der Renaissance ist die Darstellung des Künstlers...
Photography! –
Die Moderne Galerie des Saarlandmuseums präsentiert vom 19....
Meistgelesen in Ausstellungen
POP UP Meggendorfer Familien-
Manege frei! – im ausklappbaren Zirkus. Oder lieber ein...
SchülerInnen der HTL Bau und
Holzskulptur in Form einer zerbrochenen Glocke steht...
26. Bamberger Kunst- und
Die 26. Bamberger Kunst- und Antiquitätenwochen finden vom 22...
  • Salvador Dalí, Gradiva retrouve les ruines antropomorphes (fantasie rétrospective) (Gradiva descubre las ruinas antropomorfas (Fantasía retrospectiva)) © Salvador Dalí, Fundació Gala-Salvador Dalí/ Bildrecht, Wien 2019
    Salvador Dalí, Gradiva retrouve les ruines antropomorphes (fantasie rétrospective) (Gradiva descubre las ruinas antropomorfas (Fantasía retrospectiva)) © Salvador Dalí, Fundació Gala-Salvador Dalí/ Bildrecht, Wien 2019
    Österreichische Galerie Belvedere