• Menü
    Stay
Schnellsuche

Dalí - Freud

London, Herbst 1938 – Salvador Dalí trifft den aus Wien geflohenen Sigmund Freud. Das erste und einzige Treffen des Künstlers mit seinem Idol kam auf Vermittlung von Stefan Zweig und Edward James zustande. In einer profunden Schau widmet sich das Belvedere dieser folgenreichen Verbindung und zeigt den Einfluss des Psychoanalytikers auf das Werk Dalís.

Kuratiert von Jaime Brihuega.








Neue Kunst Ausstellungen
FRECH UND FREI! DIE
Im Ausnahmejahr 2020 lädt das MAK mit der spontan...
Museum Niederösterreich
Die schönsten Türen im Adventkalender! Ausstellungsbetriebe...
Weihnachtsaktion 7. und
Unsere traditionelle Weihnachtsaktion findet dieses Jahr an...
Meistgelesen in Ausstellungen
Ai Weiwei in der Kunstsammlung
"Everything is art. Everything is politics", so...
Ingrid Pröller - menschlich –
Im Rahmen des Kunstprojekts Serendipity zeigt der Kunstraum...
I'M NOT A NICE GIRL
Die Ausstellung im K21 zeigt Arbeiten von vier US-...
  • Salvador Dalí, Gradiva retrouve les ruines antropomorphes (fantasie rétrospective) (Gradiva descubre las ruinas antropomorfas (Fantasía retrospectiva)) © Salvador Dalí, Fundació Gala-Salvador Dalí/ Bildrecht, Wien 2019
    Salvador Dalí, Gradiva retrouve les ruines antropomorphes (fantasie rétrospective) (Gradiva descubre las ruinas antropomorfas (Fantasía retrospectiva)) © Salvador Dalí, Fundació Gala-Salvador Dalí/ Bildrecht, Wien 2019
    Österreichische Galerie Belvedere