• Menü
    Stay
Schnellsuche

Dalí - Freud

London, Herbst 1938 – Salvador Dalí trifft den aus Wien geflohenen Sigmund Freud. Das erste und einzige Treffen des Künstlers mit seinem Idol kam auf Vermittlung von Stefan Zweig und Edward James zustande. In einer profunden Schau widmet sich das Belvedere dieser folgenreichen Verbindung und zeigt den Einfluss des Psychoanalytikers auf das Werk Dalís.

Kuratiert von Jaime Brihuega.








Neue Kunst Ausstellungen
Le Donne – Akte
Großformatige Frauenfiguren aus zerschlagenem Porzellan von...
David Hockney: The
In the midst of a pandemic, David Hockney RA captured the...
ARTe Reloaded |
Was war das für ein Jahr? Vieles im Kunst- und Kulturbetrieb...
Meistgelesen in Ausstellungen
Cyrill Lachauer. I am not sea
Cyrill Lachauer (geb. 1979 in Rosenheim, lebt und arbeitet in...
Gruppenausstellung VIEW #13
Die BBK Galerie VIEW zeigt regionale, nationale und...
Serie und Variation - Eine
Künstlerinnen und Künstler entdecken immer wieder von neuem...
  • Salvador Dalí, Gradiva retrouve les ruines antropomorphes (fantasie rétrospective) (Gradiva descubre las ruinas antropomorfas (Fantasía retrospectiva)) © Salvador Dalí, Fundació Gala-Salvador Dalí/ Bildrecht, Wien 2019
    Salvador Dalí, Gradiva retrouve les ruines antropomorphes (fantasie rétrospective) (Gradiva descubre las ruinas antropomorfas (Fantasía retrospectiva)) © Salvador Dalí, Fundació Gala-Salvador Dalí/ Bildrecht, Wien 2019
    Österreichische Galerie Belvedere