• Menü
    Stay
Schnellsuche

Bernard Ammerer Malerei

Bernard Ammerer denkt in Bildern und die realistische Malerei sei für ihn die beste Möglichkeit, seine Gedankengänge darzustellen, so der Künstler. Jede einzelne seiner Arbeiten verleitet zu unterschied­lichsten Interpretationen und Assoziationen mit dem eigenen Unterbewusstsein, bedrückend und befreiend zugleich. Ammerers Arbeiten spiegeln kein fotografisches Abbild der Wirklichkeit wider, sondern stellen vielmehr emotionale und gesellschaftliche Zustände dar. Dem Künstler geht es dabei vor allem um eine relativierende Sicht auf die Dinge.

1978 in Wien geboren, absolvierte Bernard Ammerer erst ein Studium der Rechtswissenschaften, bevor er sich für eine künstlerische Karriere entschied und von 2003 bis 2010 an der Universität für angewandte Kunst Wien studierte. Ammerer erhielt den STRABAG Artaward und das Ö1 Talentestipendium. 2019 war er bereits Artist in Residence im Int. Gastatelier Maltator.

 

Ausstellungen (Auswahl):

2019 „Vermessung“, Galerie Frey, Wien

2018 „Dreamers”, Galerie Frey, Salzburg

2017 „Winter Salon“, 532 Gallery Thomas Jaeckel, New York

2017 „Himmel Ewig Blau“, Kunstmuseum Lanwan, Qingdao, China

2016 „Interface“, 532 Gallery Thomas Jaeckel, New York

2016 „Unframed“, Galerie Raum-mit-Licht, Wien

2015 „Figur, Struktur. STRABAG Artcollection“, RLB Kunstbrücke, Tirol
Webseite
www.bernardammerer.com






  • 08.05.2021 - 27.07.2021
    Ausstellung »
    Kulturinitiative Gmünd »

    08. Mai bis 03. Oktober 2021 tgl. von 10-13 Uhr und 15-18 Uhr



Neue Kunst Ausstellungen
Georgij Melnikov
Am Ende spiegelt der Zustand des pochierten Eies im Glas...
Der Rhythmus der Natur
MARC, KIRCHNER, KANDINSKY, SOULAGES, VOTHKunst und Natur...
Kirsten Jäschke. Nur
Mit Porzellanplastiken, Zeichnungen und Schmuckstücken gibt...
Meistgelesen in Ausstellungen
Kirsten Jäschke. Nur Festes
Mit Porzellanplastiken, Zeichnungen und Schmuckstücken gibt...
Herbstferien im Museum
Herbstferien im Museum Niederösterreich: Spaß und Spannung...
Der Rhythmus der Natur
MARC, KIRCHNER, KANDINSKY, SOULAGES, VOTHKunst und Natur...
  • Bernard Ammerer, Wondergirl, Öl auf Leinwand, 2019
    Bernard Ammerer, Wondergirl, Öl auf Leinwand, 2019
    Kulturinitiative Gmünd