• Menü
    Stay
Schnellsuche

Heimo Zobernig. Das grafische Werk

Künstlerbücher, Kataloggestaltung und Grafikdesign sind ein zentraler Teil der künstlerischen Praxis von Heimo Zobernig (1958 Mauthen, AT). Die grafische Konzeption und Umsetzung beschränkt sich dabei nicht nur auf eigene Bücher und Kataloge, sondern umfasst ebenso Plakate, Einladungskarten, Plattencover und dergleichen mehr. Sie übersetzen Zobernigs Interesse für das Verhältnis von Form und Funktion sowie für die Präsenta-tionsweisen von Kunst und für Ausstellungsdisplays in einen erweiterten Publikationskontext und lassen eine intensive Beschäftigung mit Typografie, Sprache, Ordnungssystemen und Farbenlehren offensichtlich werden. So werden Normungen in diesem Bereich (z. B. das DIN A4-Format oder das CMYK-Farbmodell) künstlerisch produktiv gemacht und geltende Gestaltungsregeln durchaus spielerisch hinterfragt. Die Ausstellung zeigt anhand von Beispielen aus Bibliothek, Archiv und Sammlung die Auseinandersetzung des österreichischen Künstlers mit den sprachlichen und visuellen Bedingungen des künstlerischen Publizierens.






  • Die Kunstsammlung, deren Grundstein von Reinhold Würth in den 1960er Jahren gelegt wurde, umfasst...
  • 26.02.2022 - 22.05.2022
    Ausstellung »
    Museum der Moderne Salzburg »

    Dienstag - Sonntag 10-18 Uhr
    Mittwoch 10-20 Uhr
    Montag geschlossen



Neue Kunst Ausstellungen
Erleben Sie in unserem
Das neue Jahr hat mit hohen Infektionsraten begonnen und...
non-finito
Wir beginnen das Jahr mit einer eintägigen "non-finito...
Amelinghausen: Kirche
Amelinghausen: Kirche zeigt knallig bunte Bilder aus...
Meistgelesen in Ausstellungen
Erleben Sie in unserem Garten
Das neue Jahr hat mit hohen Infektionsraten begonnen und...
non-finito
Wir beginnen das Jahr mit einer eintägigen "non-finito...
Für die Ballsaison zu Hause:
Wer trotz Ballabsagen nicht auf schwungvolle Tänze verzichten...
  • Cornelia Lauf, Hg., Heimo Zobernig, drei Bände in Schuber: Heimo Zobernig [Blue Box Video]; Heimo Zobernig – Atlas; Ferdinand Schmatz / Heimo Zobernig – Die Kunst der Enzyklopädie, Galleria Civica di Modena, Paris: Onestar Press, 2008
    Cornelia Lauf, Hg., Heimo Zobernig, drei Bände in Schuber: Heimo Zobernig [Blue Box Video]; Heimo Zobernig – Atlas; Ferdinand Schmatz / Heimo Zobernig – Die Kunst der Enzyklopädie, Galleria Civica di Modena, Paris: Onestar Press, 2008
    Museum der Moderne Salzburg
  • Heimo Zobernig, Ohne Titel (Detail), 1990–92. Diaprojektion, 26 Kleinbilddias, 1 Textblatt (Ausstellungslegende A-Z), 21 x 29,2 cm, Sammlung Generali Foundation – Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg / Bildrecht, Wien 2021, Foto: Werner Kaligofsky
    Heimo Zobernig, Ohne Titel (Detail), 1990–92. Diaprojektion, 26 Kleinbilddias, 1 Textblatt (Ausstellungslegende A-Z), 21 x 29,2 cm, Sammlung Generali Foundation – Dauerleihgabe am Museum der Moderne Salzburg / Bildrecht, Wien 2021, Foto: Werner Kaligofsky
    Museum der Moderne Salzburg