• Menü
    Stay
Schnellsuche

Spsg

StilBRUCH?! West-Berlin streitet um ein Deckenbild

Spsg

Ausstellung zum Jahresthema „Welterbe: Bauen und Bewahren für die Zukunft“ im Neuen Flügel des Schlosses Charlottenburg vom 15. Mai bis zum 31. Oktober 2022

50 Jahre nach einer heute nahezu vergessenen – damals aber ganz West-Berlin aufwühlenden – Debatte erinnert die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) vom 15. Mai bis zum 31. Oktober 2022 in der Ausstellung „StilBRUCH?! West-Berlin streitet um ein Deckenbild“ an die jahrelangen Auseinandersetzungen um das im Zweiten Weltkrieg zerstörte Deckenbild im Weißen Saal des Schlosses Charlottenburg. In einer Zeit der Neuorientierung nach den Wirren des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs prallten in der Diskussion um Rekonstruktion oder Neuschöpfung unterschiedliche politische und gesellschaftliche Standpunkte beim Aufarbeiten der Vergangenheit aufeinander. Letztlich führte dann 1972 der Künstler Hann Trier (1915-1999) einen eigenen, modernen Entwurf aus. Im Rahmen des Jahresthemas „Welterbe: Bauen und Bewahren für die Zukunft“ wird dem Publikum im Neuen Flügel des Schlosses die Zeit dieses Wiederaufbaus mittels originalen, zuvor noch nie ausgestellten Objekten, historischem Bildmaterial und partizipativen Elementen nähergebracht.






  • 15.05.2022 - 31.10.2022
    Ausstellung »

    Veranstaltungshinweis: Stark – Schön – Schlau. Eine Götterweltrallye Geführte Rallye durch den Park Sanssouci für Familien und Kinder ab 6 Jahren Sonntag, 19. September 2021, 11 und 14 Uhr und Sonntag, 03. Oktober 2021, 11 und 14 Uhr Park Sanssouci, 14469 Potsdam Eintritt: 12 Euro / ermäßigt 8 Euro Anmeldung erforderlich: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de Treffpunkt: Eingang Besucherzentrum Historische Mühle Familien und Kinder bedingt barrierefrei



Neue Kunst Ausstellungen
Endlich Espresso! Das
Am Wiener Kohlmarkt, mitten in der Innenstadt, eröffnete 1951...
MARINA TABASSUM
Die in Bangladesch lebende Marina Tabassum gehört mit ihrem...
Max Beckmann – Departure
Die groß angelegte monografische Ausstellung widmet sich...
Meistgelesen in Ausstellungen
der Maharadschas
Wussten Sie, dass die Vorbilder der europäischen Renaissance-...
Museum Brandhorst | Alex Katz
Mit Alex Katz stellt das Museum Brandhorst einen der...
MARINA TABASSUM ARCHITECTS: IN
Die in Bangladesch lebende Marina Tabassum gehört mit ihrem...
  • Schloss Charlottenburg: Deckengemälde im Weißen Saal des Neuen Flügels, das 1972 von Hann Trier geschaffen wurde. © SPSG/Andreas Lechtape, 2018 © Kunststiftung Hann Trier/VG Bild-Kunst, Bonn 2021
    Schloss Charlottenburg: Deckengemälde im Weißen Saal des Neuen Flügels, das 1972 von Hann Trier geschaffen wurde. © SPSG/Andreas Lechtape, 2018 © Kunststiftung Hann Trier/VG Bild-Kunst, Bonn 2021
    Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
  • Schloss Charlottenburg: Blick in den Weißen Saal. © SPSG/Jule Christ
    Schloss Charlottenburg: Blick in den Weißen Saal. © SPSG/Jule Christ
    Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
  • Ausstellungsaufbauten im Erdgeschoss des Neuen Flügels. © SPSG/Jule Christ
    Ausstellungsaufbauten im Erdgeschoss des Neuen Flügels. © SPSG/Jule Christ
    Stiftung Preußische Schlösser und Gärten