• Menü
    Stay
Schnellsuche

Kunstmuseum Luzern

Barbara Probst Subjective Evidence

Kunstmuseum Luzern

Der Ausstellungstitel Subjective Evidence (subjektiver Beweis) verweist bereits aufs Grundthema: Wo stehst du? Was siehst du? Aus welcher Richtung kommst du? Wohin blickst du? Barbara Probst (*1964) zeigt nie eine einzelne Fotografie, sondern stets multiperspektivische Serien. Ihre kleinsten Werkgruppen bestehen aus zwei Bildern. In Doppelporträts zeigt die Künstlerin in zwei Fotografien jeweils zwei Personen. Beiläufig betrachtet könnten die Fotografien fast als identisch durchgehen, aber falsch: Auf dem linken Bild blickt die eine Person in die Kamera, die andere an der Kamera vorbei; auf dem rechten Bild verhält es sich genau umgekehrt. Diese minimale Verschiebung irritiert, lässt innehalten und macht das Sehen als bewussten Vorgang erlebbar.

In thematischen Kapiteln wie «Performance », «Landschaft», «Stillleben» oder «Mode» zeigt Barbara Probst Werkgruppen aus über 20 Jahren. Zahlreiche Arbeiten sind in Luzern das erste Mal zu sehen. In den leeren Ausstellungsräumen des Kunstmuseums Luzern realisierte die Künstlerin zudem ein neues Werk.






  • 24.02.2024 - 16.06.2024
    Ausstellung »
    Kunstmuseum Luzern »

    Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr
    Mittwoch 10-20 Uhr
    Montag geschlossen

    Offen an allen städtischen Feiertagen,
    auch an Montagen: Ostermontag, Pfingstmontag offen

    Erwachsene CHF 15.-

    Vernissage Freitag, 12.06., 18.30 Uhr
    Opening Friday, 12.06.,  6.30 pm



Neue Kunst Ausstellungen
VILLA SCHLIEFFEN
Die Villa Schlieffen wird am kommenden Samtag, den 22. Juni,...
Hannah Höch Montierte
Erstmals in Österreich wird das Werk der deutschen Dadaistin...
TOD UND TEUFEL
Das Museum Georg Schäfer wagt es in Kooperation mit dem...
Meistgelesen in Ausstellungen
American Pop Art 2011 - in der
Am 21.10.2011 ist es soweit: Die Kunsthandlung & Galerie...
Gemal­ter Mythos Kanada
Jetzt schon in die Ferne schweifen: Die Schirn präsentiert im...
Buddha 108 Begegnungen
Nur wenige Gestalten haben eine dem Gautama Buddha...
  • Barbara Probst, Exposure #64, N.Y.C., 555 8th Avenue, 11.26.08, 5:52 p.m., 2008, 2-teilig, je 163 × 140 cm Ultrachrom-Druck auf Papier, Centre PasquArt, Biel, © Barbara Probst, 2024 ProLitteris, Zürich
    Barbara Probst, Exposure #64, N.Y.C., 555 8th Avenue, 11.26.08, 5:52 p.m., 2008, 2-teilig, je 163 × 140 cm Ultrachrom-Druck auf Papier, Centre PasquArt, Biel, © Barbara Probst, 2024 ProLitteris, Zürich
    Kunstmuseum Luzern
  • Barbara Probst, Exposure #147, Munich, Nederlingerstrasse 68, 09.29.19, 4:14 p.m., 2019, 3-teilig, je 168 × 112 cm, Ultrachrom-Druck auf Papier, Courtesy of the artist and Kukei + Kukei, Berlin, © Barbara Probst, 2024 ProLitteris, Zürich
    Barbara Probst, Exposure #147, Munich, Nederlingerstrasse 68, 09.29.19, 4:14 p.m., 2019, 3-teilig, je 168 × 112 cm, Ultrachrom-Druck auf Papier, Courtesy of the artist and Kukei + Kukei, Berlin, © Barbara Probst, 2024 ProLitteris, Zürich
    Kunstmuseum Luzern
  • Barbara Probst, Exposure #186, Kunstmuseum Luzern, Lucerne, 06.23.23, 12:57 p.m., 2023, 4-teilig, je 168 × 112 cm, Ultrachrom-Druck auf Papier, Courtesy of the artist and Kukei + Kukei, Berlin, © Barbara Probst, 2024 ProLitteris, Zürich
    Barbara Probst, Exposure #186, Kunstmuseum Luzern, Lucerne, 06.23.23, 12:57 p.m., 2023, 4-teilig, je 168 × 112 cm, Ultrachrom-Druck auf Papier, Courtesy of the artist and Kukei + Kukei, Berlin, © Barbara Probst, 2024 ProLitteris, Zürich
    Kunstmuseum Luzern
  • Barbara Probst, Exposure #180: Munich, Nederlingerstrasse 68, 09.11.22, 3:40 p.m., 2022, Ultrachrom-Durck auf Papier je 168 × 112 cm, Courtesy Kuckei + Kuckei, Berlin und Monica De Cardenas, Milano / Zuoz
    Barbara Probst, Exposure #180: Munich, Nederlingerstrasse 68, 09.11.22, 3:40 p.m., 2022, Ultrachrom-Durck auf Papier je 168 × 112 cm, Courtesy Kuckei + Kuckei, Berlin und Monica De Cardenas, Milano / Zuoz
    Kunstmuseum Luzern