• Menü
    Stay
Schnellsuche

Wanderausstellung

DSD fördert Klosterkirche in Rehna

Wanderausstellung

Ein besonders wertvolles Wandmalerei-Programm
Dank zahlreicher zweckgebundener Spenden für Sakralbauten sowie der Erträge der Lotterie GlücksSpirale stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) für die Maler- und Restauratorenarbeiten bei der Sanierung der inneren Raumschale und der Außenhülle der Klosterkirche in Rehna 20.000 Euro zur Verfügung. Das mittelalterliche Bauwerk gehört seit 2009 zu den über 580 Objekten, die die DSD dank Spenden, der Erträge ihrer Treuhandstiftungen sowie der Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Mecklenburg-Vorpommern fördern konnte.

Die heute sichtbare Klosteranlage geht auf eine große Umbauphase im 13. Jahrhundert zurück. Bauteile des vorangegangenen romanischen Baus sind jedoch zu erkennen. Zum Gesamtensemble des Klosters gehören neben der Kirche der Kreuzgang und der Kapitelsaal, das Refektorium ist nicht mehr vorhanden.

Das Kirchenschiff schließt mit einem geraden Chor. Ein umlaufender Rundbogenfries schmückt die Fassade. Ein reich gegliedertes Rundportal im Westen ermöglicht den Zugang ins Innere. Erwähnenswert sind das große, fünfbahnige Ostfenster, der gotische, figurenreiche Altar und das gotische Chorgestühl. Die mittelalterlichen Wandmalereien, die figürliche und vegetabile Darstellungen zeigen, wurden in den 1960er Jahren freigelegt. Ihre Entstehung stammt aus unterschiedlichen mittelalterlichen Phasen, die frühesten datieren auf die Zeit um 1330, die letzten auf die erste Hälfte des 15. Jahrhunderts. Sie gehören offensichtlich in die Zeit der Umbauten am Kirchenschiff. Man darf bei ihnen von einem sehr bedeutsamen Bildprogramm und Malereizyklus sprechen, der aufgrund der künstlerischen Ausführung und wegen der engen Verbindung des Klosters zu Lübeck weit über den Mecklenburger Raum hinaus von besonderem kunsthistorischen Interesse ist.








Neue Kunst Nachrichten
Deutsche Stiftung
Deutsche Stiftung Denkmalschutz hilft mit Hilfe der Lotterie...
CryptoPunk #7523 Sells for
New World Auction Record for a Single CryptoPunkFollowing...
Schlossmühle in Meersburg
Sanierung der Fachwerkkonstruktion sichert das...
Meistgelesen in Nachrichten
VIENNAFAIR The New  

Wien ist heute mehr denn je ein Zentrum des

DSD fördert erneut  

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) stellt für

Rudolf Wacker mit  

INNSBRUCK. Die Präsentationsreihe „Zu Gast aus aller

  • Wandmalereien in der Klosterkirche in Rehna © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Mittring
    Wandmalereien in der Klosterkirche in Rehna © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Mittring
    Deutsche Stiftung Denkmalschutz
  • Klosterkirche in Rehna © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Mittring
    Klosterkirche in Rehna © Deutsche Stiftung Denkmalschutz/Mittring
    Deutsche Stiftung Denkmalschutz