• Menü
    Stay
Schnellsuche

Weltrekordpreise: Mehr als 1 Mio. Euro für Albin Egger-Lienz und € 965.300 für Alfons Walde

lMit zwei Weltrekordpreisen startete das Dorotheum am 22. Juni 2021 bei der Moderne-Auktion, die zur bisher erfolgreichsten in der Geschichte des Hauses wurde: 1.031.930 Euro für einen „Totentanz“, dem Schlüsselmotiv von Albin Egger-Lienz, bedeuten den höchsten Preis bis dato für ein Werk des Tiroler Künstlers. Das noch nie auf dem Kunstmarkt angebotene Gemälde mit Anti-Kriegs-Thematik stammt aus US-amerikanischem Privatbesitz. Es gehörte ursprünglich der berühmten deutschen Operndiva Elisabeth Rethberg, die es in den 1920er Jahren für ihr Domizil nach New York brachte.

Gipfelstürmer
Weit über die Erwartungen, auf 965.300 Euro, kletterten auch die Gebote für Alfons Waldes „Aufstieg der Schifahrer“, ebenfalls ein Weltrekord für den Künstler.

Die bunt-erotische Szene „Russisches Cabaret“, in Szene gesetzt vom Secessionisten Dimitrievich Grigoriev, ließ mit hervorragenden 735.300 Euro aufhorchen. Unter den zahlreichen weiteren Top-Losen: Fernando Boteros Bronzeskulptur einer nackten Liegenden (€ 442.500), Pierre-Auguste Renoirs Mädchenstudie (€ 119.050) oder ein Stillleben von Jan Zrzavý, einem Vertreter der tschechischen Moderne (€ 229.000).

Morgen, 23. Juni, folgt die Auktion zeitgenössische Kunst I mit einem Hauptwerk von Maria Lassnig. 






  • 23.06.2021
    Presse »
    Dorotheum Wien »

    MODERNE
    Auktionsdatum Live Auktion mit Live Bidding  22. Juni 2021, .16 Uhr
    Besichtigung  ab 17. Juni 2021
    Auktionsort  Palais Dorotheum, Dorotheergasse 17, 1010 Wien
    Expertin  Mag. Elke Königseder Tel. +43-1-515 60-358, elke.koenigseder@dorotheum.at



Neue Kunst Nachrichten
FINAL REPORT: FAIR SEPT. 2021
Maison&Objet rises to the challenge:the September edition...
New work by Van Gogh discovered
The Van Gogh Museum has discovered a new work by Vincent van...
AB Concept |Refreshed Four
AB Concept unveils landmark Four Seasons Hotel Hong Kong...
Meistgelesen in Nachrichten
Sotheby's $15  

Restituted Oppenheimer Collection of Meissen Porcelain

FÜR IMMER DEIX  

Manfred Deix (geb.

Design Miami/ Basel  

/ Nine selected projects are unified by Halard’s

  • Albin Egger-Lienz (Stribach bei Lienz 1868 - 1926 Justina bei Bozen) "Totentanz 1809", signiert, datiert, Egger-Lienz 1916, Kasein auf Leinwand, 130 x 165 cm, Variante der vierten Version (Eigentum Leopold Museum – Kirschl M 352), erzielter Preis € 1.031.930 Weltrekord
    Albin Egger-Lienz (Stribach bei Lienz 1868 - 1926 Justina bei Bozen) "Totentanz 1809", signiert, datiert, Egger-Lienz 1916, Kasein auf Leinwand, 130 x 165 cm, Variante der vierten Version (Eigentum Leopold Museum – Kirschl M 352), erzielter Preis € 1.031.930 Weltrekord
    Dorotheum Wien
  • Alfons Walde (Oberndorf 1891–1958 Kitzbühel) Der Aufstieg der Schifahrer, um 1927, signiert A. Walde, Öl auf Karton, 41 x 66 cm, erzielter Preis € 965.300 Weltrekord
    Alfons Walde (Oberndorf 1891–1958 Kitzbühel) Der Aufstieg der Schifahrer, um 1927, signiert A. Walde, Öl auf Karton, 41 x 66 cm, erzielter Preis € 965.300 Weltrekord
    Dorotheum Wien