• Menü
    Stay
Schnellsuche

Nikola Doll: Das Staatsatelier Arno Breker. Bau- und Nutzungsgeschichte 1938-1945.

Die Bau- und Nutzungsgeschichte des Kunsthaus Dahlem ist eng mit der Geschichte des Nationalsozialismus und deutscher Erinnerungskultur verbunden. 2014 erschienen deshalb die Forschungsergebnisse der Kunstikstorikerin Nikola Doll zur Geschichte des Hauses als Teil der Schriftenreihe des Kunsthaus Dahlem. Aufgrund der hohen Nachfrage erscheint die Publikation nun in überarbeiteter und neugestalteter Auflage. Die Publikation ist vor Ort oder online zu erwerben.

Nikola Doll: Das Staatsatelier Arno Breker. Bau- und Nutzungsgeschichte 1938-1945. Hg. von Dorothea Schöne. Schriftenreihe des Kunsthaus Dahlem Berlin, 2014. Preis: 5 € (zzgl. Versandkosten).








Neue Buchtipps
XOOOOX Street Art
Berlin/Nuernberg. Frank Fluegel Galerie mit Standorten in...
Santiago Calatrava in the
Das bildhauerische und malerische Werk des Architekten...
Nikola Doll: Das Staatsatelier
Die Bau- und Nutzungsgeschichte des Kunsthaus Dahlem ist eng...
Meistgelesene Buchtipps
Santiago Calatrava in the
Das bildhauerische und malerische Werk des Architekten...
Neues Buch über antike Münzen
Mit dem Buch „Die antiken Münzen aus Südtirol und dem...
XOOOOX Street Art
Berlin/Nuernberg. Frank Fluegel Galerie mit Standorten in...
  • Nikola Doll: Das Staatsatelier Arno Breker. Bau- und Nutzungsgeschichte 1938-1945.
    Nikola Doll: Das Staatsatelier Arno Breker. Bau- und Nutzungsgeschichte 1938-1945.
    Kunsthaus Dahlem