• Menü
    Stay
Schnellsuche

Schon 400.000 Gäste in Hamburger Kunsthalle – Prognose für 2023 bereits übertroffen

Allein bis einschließlich 1. Dezember 2023 kamen zudem rund 18.000 mehr Gäste als im gesamten Jahr 2022

Bereits mit dem 1. Dezember 2023 hat die Hamburger Kunsthalle ihren 400.000 Gast empfangen und übertrifft damit ihre prognostizierte Gesamtbesucher*innenanzahl für das Jahr 2023 um 30.000 Gäste. Außerdem wird das mit 382.000 Besucher*innen bereits sehr gute Ergebnis von 2022 vier Wochen vor Jahresende weit überholt. Ausschlaggebend für diese positive Bilanz sind das Interesse am vielseitigen Ausstellungsprogramm des Hauses und die hohe Anziehungskraft der Sammlung der Hamburger Kunsthalle: Die Ausrichtung des Museums auf gesellschaftlich relevante Themen, wie sie etwa in den Ausstellungen ATMEN (bis 12. Februar 2023) und FEMME FATALE (bis 10. April 2023) diskutiert wurden und die gleichzeitig stattfindende kunstwissenschaftliche Arbeit, die sich etwa in der hochgelobten Doppelschau zu VIJA CELMINS und GERHARD RICHTER (12. Mai bis 27. August 2023) sowie in der Sammlungspräsentation 1923 – GESICHTER EINER ZEIT (28. April bis 17. September 2023) niederschlug, ziehen neue und wissbegierige Besucher*innen ebenso an, wie Künstler*innen und Fachkolleg*innen aus Museen und der Kunstwissenschaft. Wie sinnlich ein Museum sein kann, zeigte das Projekt des libanesisch-amerikanischen Künstlers WALID RAAD (10. August bis 12. November 2023), welches die Kunsthalle zusammen mit dem Internationalen Sommerfestival auf Kampnagel als Intervention in den Sälen des historischen Gründungsbaus aufführte. Noch bis zum 25. Februar 2024 wird unter anderem die Schau HERAUSRAGEND! gezeigt, die rund 130 Exponate der Kunstform des Reliefs und deren facettenreiche Entwicklung bis in die 1960er-Jahre vorstellt.

Prof. Dr. Alexander Klar, Direktor: »Wir freuen uns, dass wir ein ebenso großes wie diverses Publikum bei uns willkommen heißen können. Es ist der Ort Kunsthalle, es sind die überwältigenden Räume und die erstrangige Kunst, welche die vielen Menschen anziehen. Das macht uns stolz und ehrgeizig für die kommenden Jahre. Die Hamburger Kunsthalle beweist, dass sie tatsächlich für alle da ist.«

Norbert Kölle, Geschäftsführer: »Dass wir bereits zwei Wochen vor Beginn der großen Jubiläumsausstellung zum 250. Geburtstag von Caspar David Friedrich unser Besucher*innenjahresziel für 2023 erreicht haben, freut mich sehr.«






  • “I scoop on the one hand from personal experiences and on the other hand from my...
  • 04.12.2023
    Presse »
    Hamburger Kunsthalle »

    Öffnungszeiten: wochentags (außer montags) 15 bis 18 Uhr, Wochenenden und Feiertage 10 bis 18 Uhr
    Teilnahme: Der Besuch ist im Eintrittspreis enthalten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Neue Kunst Nachrichten
„Vater der Jungen Wilden“:
Der neoexpressionistische Maler Karl Horst Hödicke, „...
Allmers-Haus in Rechtenfleth
Gestaltet und zugleich bewohntDie Deutsche Stiftung...
Bronze für das Wasserwerk in
Zur Erinnerung an die private FörderungFür die Sanierung von...
Meistgelesen in Nachrichten
Das Müllerfenster  

Nur die Schutzheilige des Berufsstandes stammt

Museen entdecken  

Alamannenmuseum "twittert" aktuelles Museumsprogramm -

Armin Scheid bei F.  

In den Gemälden von Armin Scheid versammeln sich

  • Schon 400.000 Gäste in Hamburger Kunsthalle – Prognose für 2023 bereits übertroffen
    Schon 400.000 Gäste in Hamburger Kunsthalle – Prognose für 2023 bereits übertroffen
    Hamburger Kunsthalle